Aktenvernichtung

Am Jahresanfang senden wir Ihnen einen Vorschlag zur Vernichtung der nicht mehr aufbewahrungspflichtigen Unterlagen. Wenn Sie uns die notwendigen Freigaben erteilen, vernichten wir die entsprechenden Aktenbestände nach dem Bundesdatenschutzgesetz, Sicherheitsstufe 3 für Sie. Im Anschluss erhalten Sie von uns ein Vernichtungszertifikat.

Die Vernichtung ist nur im Gesamtkarton möglich, daher ordnen wir die einzelnen Ordner bereits beim Einpacken nach dem voraussichtlichen Vernichtungsdatum ein.

Aktenvernichtung extern

Auch, wenn Sie Ihre Akten nicht unter unserem Dach archivieren, können wir Ihre Akten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) vernichten.

Unsere geschulten und nach §5 des BDSG verpflichteten Mitarbeiter zerkleinern Ihre Akten auf die Partikelgröße P3 (kleiner als 4 x 60 mm). Es folgt ein Druckluftimpuls, der die Partikel verwirbelt, wodurch die gesetzlich vorgesehene Sicherheitsstufe P4 erreicht wird. Anschließend werden die Überreste zu festen Ballen gepresst und zum Recycling an die Papierindustrie weitergeleitet.

Auch die Vernichtung von elektronischen Datenträgern wie Scheckkarten, CDs, Festplatten oder SD-Karten stellt für uns kein Problem dar. Wir zerkleinern diese Medien zu einem Granulat (< 1 mm2). Anschließend wird das Material der direkten Verwertung zugeführt.

Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion bei der Vernichtung und Entsorgung Ihrer hochsensiblen Datenträger zu. Nach der Vernichtung erhalten Sie von uns eine schriftliche Erklärung über die ordnungsgemäße Vernichtung nach den Bestimmungen des BDSG.

Variante 1 – 240-Liter-Container
Sie erhalten von uns einen 240-Liter-Container, der dauerhaft bei Ihnen verbleibt. Der Container hat ein Außenmaß von 60 x 50 x 101 Zentimetern und kann etwa 100 Kilogramm loses Papier oder 30 – 35 Ordner mit breitem Rücken aufnehmen.
Im Inneren des Containers befindet sich ein reißfester Transportsack, den Sie selbst entnehmen und einen neuen einhängen können. Den mit Reißverschluss und einem Schloss gesicherten Sack verwahren Sie sicher bis zu Abholung. Der Behälter muss über längere Zeit nicht ausgetauscht werden, sodass sie Zeit und auch Geld sparen.

Voraussetzung für diese Variante ist, dass der Flur mit einem solchen Behälter befahrbar ist, die Türen groß genug sind, um ihn durchzulassen und der Zielort entweder ebenerdig oder mit einem Aufzug entsprechender Größe zu erreichen ist. Die Anlieferung und Abholung des Containers und der Akten erfolgt immer durch einen unserer Mitarbeiter.

Variante 2 – 660-Liter-Container
Sie erhalten von uns einen 660-Liter-Container, der dauerhaft bei Ihnen verbleibt. Der Container hat ein Außenmaß von 75 x 95,5 x 130 Zentimetern und kann etwa 300 Kilogramm loses Papier oder 80 – 90 Ordner mit breitem Rücken aufnehmen.
Im Inneren des Containers befindet sich ein reißfester Transportsack, den Sie selbst entnehmen und einen neuen einhängen können. Den mit Reißverschluss und einem Schloss gesicherten Sack verwahren Sie sicher bis zu Abholung. Der Behälter muss über längere Zeit nicht ausgetauscht werden, sodass sie Zeit und auch Geld sparen.

Voraussetzung für diese Variante ist, dass der Flur mit einem solchen Behälter befahrbar ist, die Türen groß genug sind, um ihn durchzulassen und der Zielort entweder ebenerdig oder mit einem Aufzug entsprechender Größe zu erreichen ist. Die Anlieferung und Abholung des Containers und der Akten erfolgt immer durch einen unserer Mitarbeiter.

Variante 3 – Containergestellung
Gestellung eines 7-, 10-, 20- oder 30-cbm-Containers mit Deckel und Schlössern für den zwischenzeitlichen Verschluss. Verrechnung nach dem tatsächlichen Gewicht gemäß Wiegekarte.

Variante 4 – Abholung
Sie verpacken Ihre Ordner oder Papiere selbst in transport- und stapelfähige Kartons. Wenn Sie möchten, helfen unsere Mitarbeiter Ihnen gerne bei der transportgerechten Verpackung vor Ort. Andernfalls verlädt einer unserer Fahrer die fertig gepackten Kartons auf einen LKW und bringt sie zu unserer Verwertungsanlage.

Variante 5 – Selbstanlieferung
Sie verpacken Ihre Ordner oder Papiere in transport- und stapelfähige Kartons und liefern diese selbst an unserem Betriebshof in 45143 Essen an. Wir bitten in diesem Fall um telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer 0201-75001020.